Oper und Musical ist ihre Spezialität

Anke Sieloff
Zuletzt geändert:
zurück


Anke SieloffWeder den Stuttgartern noch den Theaterbesuchern in Gelsenkirchen braucht die Mezzosopranistin vorgestellt zu werden. Schon während ihres Studiums an der Musikhochschule in Stuttgart machte Anke Sieloff immer wieder von sich reden, sei es als ansehnliches Stück Honigkuchen in der Gruppe „Honey Pie“, in ihren zahlreichen Soloauftritten, oder durch ihre Mitwirkung in Musicals von „Joseph“ bis „Little Shop of Horrors“. Seit ihrer Studienzeit arbeitete sie auch mit dem Pianisten Peter Schindler zusammen. Anke Sieloff verfügt über ein umfangreiches Repertoire von der Oper und Operette über das Musical bis zum Chanson. Im festen Engagement am Musiktheater im Revier (MiR) in Gelsenkirchen hat sie sich inzwischen unzählige Opernpartien erarbeitet. Dem Musical ist sie jedoch treu geblieben. Im MiR spielte sie die Janet in der „Rocky Horror Show“, die Maria in „West Side Story“ und die Titelrolle in „Evita“. Für die MKV sollte sie im März 1998 zum ersten Mal singen. Der Termin verschob sich jedoch wegen der zahlreichen Verpflichtungen der Künstlerin ständig, so dass sie erst am 6. Juli 2001 in der Veranstaltung 61 Prime Celebration in Stuttgart auftrat. In der Spielzeit 2001/2002 spielte sie mit großem Erfolg die Lilli Vanessi/Kate in Cole Porters „Kiss Me Kate" am MIR. Noch bis Ende der Spielzeit 2002/2003 ist sie als Polly Baker in "Crazy For You" zu sehen. Anke Sieloff und Gaines Hall wurden dort zum "Musical-Traumpaar" gekürt. Ab 2.11.2003 wird die vielseitige Sängerin im MiR als Reno Sweeney in "Anything Goes" auf der Bühne stehen. Trotzdem wird sie ihr Hauptfach, die Oper, nicht vernachlässigen.

Stand: 11. Oktober .2003

Verrückt nach Musical
Im Musiktheater im Revier ist erlaubt, was gefällt
16.06.2003 Bericht
„Anything Goes” im MiR
Mit zweitägigem Casting begannen die Vorbereitungen für das neue Musical - Premiere am 2. November 2003
04.03.2003 Vorschau
Wer bringt den Cowboys in „Crazy For You” Lassotricks bei?
Gershwin-Musical hat am 27. Oktober in Gelsenkirchen Premiere
04.10.2002 Vorschau mit Foto
Gelsenkirchen setzt Gershwins „Crazy For You” auf den Spielplan
Nach „Kiss me, Kate” ein weiterer Broadway-Klassiker in der „Raumstation
05.05.2002 Vorschau
„Kiss Me Kate” in Gelsenkirchen
Mit Anke Sieloff und Erin Caves in den Hauptrollen erwies sich „Kiss me, Kate” im Musiktheater im Revier (MiR) als veritabler Kassenschlager.
05.05.2002 Foto
61 Prime Celebration
Spenden von über 2000 Mark zu Gunsten der MKV
06.07.2001
Veranstaltung
Fotos von der 61 Prime Celebration
Erfolgreiche deutsche Erstaufführung von "La Princesa de Primavera"
06.07.2001 Fotos
Auf der Benefiz-Gala zu Gunsten der Mukoviszidose-Hilfe
MKV-Veranstaltung
12.07.1996 Foto

Künstler
Informationen über Musiktheater
Berichte, Infos, Kritiken und Kommentare
Aktuelle Nachrichten